Unterschriftensammlung: Der Zehner soll neu auch am Sonntag nach Oberhofstetten fahren

Der 10er-Bus soll neu nicht nur an Werktagen sowie am Samstag zu den Ladenöffnungszeiten fahren, sondern auch am Sonntag sowie am Samstagmorgen- und Abend. Das fordern Benutzerinnen und Benutzer der Buslinie 10 Riethüsli-Oberhofstetten in einer Eingabe an den Stadtrat.

Im Petitionstext wird der geforderte Ausbau mit der guten Auslastung begründet. Seit der Inbetriebnahme der Linie im August 2008 seien diverse zeitliche Anpassungen erfolgt. So sei bereits im August 2010 nach einem zweijährigen Versuchsbetrieb der Samstag in den Fahrplan aufgenommen worden. Nun sei es an der Zeit, den Fahrplan auf den Sonntag auszuweiten sowie den Betrieb am Samstagmorgen und Abend auszudehnen.

Einen Anstoss geben

Hinter der Petition stehen auch die beiden Gemeindeparlamentarierinnen Lisa Etter-Steinlin und Beatrice Truniger Blaser. “Wir möchten gegenüber dem Stadtrat zeigen, dass uns ein schrittweiser Ausbau der Buslinie 10 ein grosses Anliegen ist.” Wann, wie lange und in welchem Takt der Ausbau erfolgen soll, dies zu evaluieren sei nun die Aufgabe des Stadtrates. Dieser kann dabei nicht allein bestimmen: Er muss dem Kanton (Tarifverbund Ostschweiz) einen entsprechenden Antrag stellen und dieser muss einem Ausbau zustimmen.

“Mit dem Sammeln der Unterschriften geben wir aber den wichtigen Anstoss, dass der Prozess ins Rollen kommt”, schreiben die beiden Gemeinderätinnen.

 

Die Sammelfrist läuft bis Anfangs Juli. Danach respektive vor den Sommerferien sollen die Unterschriften an den Stadtrat überreicht. werden. EG

 

Hier geht’s zum Petitionsbogen (PDF, zum Herunterladen)

 

Von |2019-05-20T11:28:58+00:00Mai 20th, 2019|Aktuelles, Politik, Quartierverein, Verkehr|1 Kommentar

About the Author:

Ein Kommentar

  1. VBSG unter Beschuss – #kurzverbloggt 20.05.2019 um 15:41 Uhr

    […] ich gerade erfahren habe, hat der Quartierverein Riethüsli eine Unterschriftensammlung organisiert. Mit ihrer Hilfe soll der Bus Nummer 10 auch am Sonntag nach Oberhofstetten […]

Die Kommentarfunktion wurde geschlossen.